HERZPROJEKT

DANKE!

  • Facebook

Deine Stunde Yoga

für das Leben eines herzkranken Kindes

in Kooperation mit Heart to Heart Shanghai

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle die im Januar bei meinem Yoga - Herzprojekt mit dabei waren!

Es sind durch Yogastunden über 400 EUR zusammen gekommen! Insgesamt konnte ich 700 EUR an H2H übergeben. Das ist ein signifikanter Anteil für eine HerzOP.

Jetzt dürfen wir gespannt warten welches Kind davon profitieren wird.

Durch das Chinesische Neujahrsfest und Corona, kann es vielleicht etwas länger dauern als sonst.

Wenn wir Glück haben und die Coronalage es zulässt, kann meine Freundin Regina vor Ort das Kind und die Familie im Krankenhaus besuchen und dann auch direkt berichten. 

Ich werde euch informieren wenn es soweit ist.

Weshalb die H2H mir so am Herzen liegt, erzähle ich hier in einem Interview.

Das Video wurde auf dem Rückweg meines letzten Fieldtrips mit H2H in die Provinz Anhui aufgezeichnet.

Es entstand nur wenige Wochen bevor ich Shanghai verlassen habe.

Damals sammelte ich Spenden mit meiner Arbeit als Fotografin und begleitete die Organisation auf ihren Reisen zu den Familien in den Provinzen dokumentarisch.

_DSC4837_N.jpg
Worum es bei diesem Projekt geht:
Vor vielen Jahren erkrankte ich selbst über Nacht an meinem Herzen.
Eine bakterielle Entzündung hatte sich auf meiner Aortenklappe angesiedelt und machte sich mit Symptomen, die einem Schlaganfall glichen, bemerkbar. Dank einer großen Portion Glück und demnatürlichen Umstand, in einem Land mit höchstem medizinischen Standards zu leben, wurde  die Krankheit rechtzeitig erkannt und  konnte  vollständig behandelt werden. Bis auf eine kleine Vernarbung ist nichts auf meinem Herzen zurück geblieben.
Ich bin gesund.
2013 kam unsere Tochter  ohne Komplikationen und gesund in Shanghai zur Welt. Da wir aus ausreichend versichert waren mussten wir uns während unserer Zeit in China keine  größeren Sorgen über unsere ärztliche Versorgung machen.  Für viele Menschen dort ist das aber keine Selbstverständlichkeit.
Heart to Heart Shanghai:
Auch wenn China sicher fortschrittlich ist, gibt es dort immer noch viele Menschen die in extremer Armut Leben.  Auf meinen Fieldtrips in die Provinzen habe ich Familien kennengelernt, die teilweise mit nicht mehr als 2000 EUR im JAHR! ihr Leben bestreiten müssen. Für diese Menschen bedeutet eine schwere Krankheit den finanziellen Ruin für die ganze Familie. Und hier setzt die Arbeit von Heart to Heart. Shanghai (H2H) an. H2H ist eine von Expats gegründete Organisation die sich seit Jahren für lebensrettende Herzoperationen von Kindern aus armen Verhältnissen einsetzt.
Die Arbeit von Heart to Heart und das Team dahinter durfte ich während meines Lebens in Shanghai gut kennen lernen. Alle Mitglieder der Organisation engagieren sich ausschließlich ehrenamtlich. Jeder gespendete Cent wird auch 100% für die lebensnotwendigen Operationen verwendet.
Mir ist bewusst, daß ich in meinem Leben sehr viel Glück gehabt habe, und deshalb ist es mir unglaublich wichtig davon etwas zurück zu geben.
Es ist mir eine Herzensangelegenheit auch über die Dauer unseres Lebens in Shanghai,  H2H weiterhin zu unterstützen.
So gehts:
Einmal im Jahr  sammle ich mit meiner Arbeit als Fotografin oder Yogalehrerin Gelder, die einen Teil der Kosten für eine für eine Herzoperation abdecken. Benötig werden ca. 3500EUR für den Eingriff.  Damit sind auch Folgekosten oder eine etwaige Nachoperation abgedeckt.
Karen Carrington ist die Vorsitzende der Organisation und bringt diesen Betrag zusammen mit anderen Teilspenden.
Nach der Operation sendet sie mir persönlich  einen detaillierten Bericht über das Kind, seine Familie und den Gesundheitszustand. Diesen Bericht teile ich selbstverständlich mit allen die mit geholfen haben.
Wir tun also nicht nur uns etwas Gutes, sondern hinterlassen auch Spuren in unserem Leben, die einem Kind eine neue Zukunft ermöglichen.
Ich freue mich, wenn Du mit dabei bist!
Wenn Du Fragen hast, dann spreche mich gerne an!
Mehr Informationen zur Arbeit von Heart to Heart findest Du HIER

Kontakt

info@angelikalincoln.com  |  Tel: 0170 4736647

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon
  • Weiß Twitter Icon